Aktuell

SCHREIBEN DES VORSTANDS ZUM BEGINN DES SCHULJAHRES 2022/23

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Lehrer, liebe Mitarbeiter der DISZ, 

der Vorstand der Deutschen Internationalen Schule in Zagreb begrüßt sie alle herzlich zum  neuen Schuljahr 2022/23. 

Ganz besonders willkommen heißen wir alle Schüler, Eltern und Lehrer, die neu an unsere  Schule gekommen sind, und hoffen, dass sie sich schnell in unsere Schulgemeinschaft  einfinden werden. 

Vor allem freuen wir uns auf die Schüler der 1. Klasse, die an der DISZ einen neuen  Lebensabschnitt beginnen. 

Auch dieses Schuljahr wird durch einige Herausforderungen gekennzeichnet sein: Sei es  durch die politischen Unsicherheiten, die der Krieg in der Ukraine mit sich bringt, oder  wirtschaftliche Probleme mit hoher Inflation oder aber vielleicht auch durch eine neuerliche  schwierige Corona-Situation. 

Doch durch gemeinsame Anstrengungen werden wir auch diese Schwierigkeiten meistern – soweit es in unserer Macht steht. 

Eine weiteres, uns alle betreffendes Thema wird der anstehemde Neu- und Umbau unseres  Schulgebäudes sein. Nach einem nahezu 10-jährigen Anlauf sind wir nun in der konkreten  Planungsphase und werden im Laufe des Schuljahres den ersten Spatenstich begehen können. Da kommt einem doch Johann Wolfgang von Goethe in den Sinn: „Auch aus  Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ 

Auf die in den Sommerferien online gestellte neue Homepage der Schule hat schon unsere  Schulleiterin Frau Oelschlägel im letzten Newsletter hingewiesen. Jede Anregung zur  Verbesserung ist uns sehr willkommen (vorstand@deutscheschule.hr). 

Neben dem Versuch, durch unsere Arbeit das daily business der Schule zu gewährleisten und  ihre Weiterentwicklung voranzubringen, steht für uns im Vordergrund, unseren Kindern im  Kindergarten und in der Schule ein Umfeld zu bieten, in dem sie unsere Vision, wie wir sie  auf der Homepage an erster Stelle aufgezeigt haben, positiv, konstruktiv und respektvoll  miteinander leben können: „Wir engagieren uns für unsere Schüler, die die Welt verändern  und die drängendsten gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit lösen werden.“ Dieser Aufgabe werden wir uns auch weiterhin bestmöglich widmen und danken Ihnen für  Ihre Unterstützung. 

Wir wünschen Ihnen allen – und uns – einen guten und erfolgreichen Start in das neue  Schuljahr! 

Ihr,

Marc Rapparlié mit dem Vorstand der Deutschen Internationalen Schule in Zagreb

Schwarzes Brett

Willkommen Erstklässler

Wir freuen uns am 02.09. um 9:00 Uhr unsere Erstklässler zur Einschulung begrüßen zu dürfen

Kalender